Die Nichtplanbarkeit in Erziehung und Bildung: Ein Essay by Dieter Höltershinken

By Dieter Höltershinken

Immer neue Bildungpläne für den Vor- und Schulbereich, aber auch für den Bereich der Erwachsenenpädagogik werden entworfen. Für die Kindertageseinrichtungen gibt es Rahmen- und Orientierungspläne, für den Schulbereich einheitliche Bildungsstandards, um die Möglichkeit zu haben, die Bildungsergebnisse zu vergleichen und zu evaluieren. Die verschulten Bachelor- und Masterstudiengänge sind mit der Hoffnung der internationalen Vergleichbarkeit der Studiengänge verbunden. Und schließlich soll jeder Bürger in der european nach einem Punktesystem einen "Bildungspass" er-halten. Mit alledem sind Konzepte der Messbarkeit, der Normierung und Standardisierung der Bildung verbunden. Bildung wird messbar und dabei in der Regel mit abfragbarem Wissen gleichgesetzt. Das Ziel dieses Essays ist keine grundsätzliche Kritik an den empirischen Methoden oder ihre völlige Ablehnung, es soll vielmehr an einigen Beispielen auf die Nichtplanbarkeit in der Erziehung und Bildung hingewiesen werden und darauf, dass die Nichtplanbarkeit Konsequenzen für die Bildungsplanung haben sollte.

Show description

Read Online or Download Die Nichtplanbarkeit in Erziehung und Bildung: Ein Essay über vergessene Erfahrungen und Erkenntnisse in der Pädagogik (German Edition) PDF

Similar developmental psychology books

Play and Playfulness: Developmental, Cultural, and Clinical Aspects

Whereas the psychodynamic knowing of play and play's healing strength was once lengthy constrained to the area of kids, Winnicott's paintings established the profound importance of the capability to play for fit psychological functioning in the course of grownup existence. Scattered writings of Erikson, Glenn, and patron even though, the early spark of figuring out remained mostly unwell constructed.

Early Social Interaction: A Case Comparison of Developmental Pragmatics and Psychoanalytic Theory

While a tender baby starts to have interaction in daily interplay, she has to obtain talents that let her to be orientated to the conventions that tell talk-in-interaction and, even as, care for emotional or affective dimensions of expertise. The theoretical positions linked to those domain names - social-action and emotion - supply very diversified bills of human improvement and this e-book examines why this is often the case.

Subjektive Gesundheit und Wohlbefinden im Übergang in den Ruhestand: Eine Studie über den Einfluss und die Bedeutsamkeit des subjektiven Alterns und der sozialen Beziehungen (German Edition)

Inga-Marie Hübner untersucht gesundheitliche Veränderungen von Personen beim Übergang in den Ruhestand, indem quantitative Querschnitts- und Longitudinalanalysen mit qualitativen, explorativen Analysen kombiniert werden. Hierbei werden besonders die im sozialen Kontext erlebten Wahrnehmungen der eigenen Alternsprozesse als bedeutsame Einflussfaktoren für die subjektive Bewertung der Gesundheit/des Wohlbefindens herausgestellt.

How Children Thrive: The Practical Science of Raising Independent, Resilient, and Happy Kids

What if easily enjoyable and enjoying your children is de facto the simplest factor you are able to do for them? because it seems, technology says that it's. In How childrens Thrive, Dr. Mark Bertin presents a finished source for parenting young ones of every age. A pediatrician and father or mother himself, Dr. Bertin teaches that by means of realizing fit developmental phases, mom and dad are higher capable of help their child’s health and wellbeing.

Additional resources for Die Nichtplanbarkeit in Erziehung und Bildung: Ein Essay über vergessene Erfahrungen und Erkenntnisse in der Pädagogik (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.99 of 5 – based on 10 votes